Tierkommunikation - Mit Tieren sprechen

 

Mit Tieren sprechen ist kinderleicht

 

Jeder kann es eigentlich. Auch Du! Möchtest Du lernen wie es geht?

 

Mit Tieren sprechen zu können ist nichts besonderes. Es ist eine Fähigkeit die in jedem von uns schlummert.

 

Als Du in diese Welt geboren wurdest, war es ganz normal für Dich, auf diese Art mit Deiner Umwelt zu kommunizieren. Mit Deinen Eltern zum Beispiel. Und wenn Tiere zu eurer Familie gehört haben, auch mit ihnen.

 

Aber wahrscheinlich ist Dir das passiert, was den meisten von uns passiert ist. Niemand deiner menschlichen Familie hat auf diese Art der Kommunikation reagiert. Vielleicht haben am Anfang einige Dinge noch ganz gut geklappt, was Deine Umwelt dann den „Mutterinstinkten“ oder dem „Zufall“ zugeschrieben hat. Aber je mehr Du gewachsen und dieser besonderen, engen Beziehung mit Deiner Mutter entwachsen bist, weil Du gelernt hast verbale Sprache zu benutzen, desto mehr ist die nonverbale Kommunikation in den Hintergrund getreten.

 

Und wenn Du mit deinen tierischen Gefährten solche Unterhaltungen geführt hast, und den Erwachsenen davon berichtest hast, spürtest Du wie es sie irritiert hat. Vielleicht haben sie es auch übergangen oder schnell abgetan oder als „Zufall“ bezeichnet.

Du hast gelernt, dass diese Fähigkeit in unserer modernen Welt nicht benötigt wird. Somit verblasste sie nach und nach, bis du vergessen hast, dass es sie gibt.

 

Aber sie ist nicht verloren, sie schlummert in Dir. Du kannst sie fühlen und weißt tief in Dir drin, gibt es diese Fähigkeit. Dir fehlt nur noch der Schlüssel, um sie aus ihrem Dornröschenschlaf zu erwecken.

 

Es gibt jedoch eine wichtige Vorraussetzung dafür, die telepathische Kommunikation mit Tieren wieder zu erlernen:

 

Die Bereitschaft, Tiere als gleichwertige Lebewesen anzuerkennen

 

Sie sind in die gleiche Welt geboren wie Du. Mit der gleichen spirituellen Essenz wie Du. Ihre äußerliche Erscheinung mag sich von Deiner Unterscheiden, angepasst an ihren ursprünglichen Lebensraum, und von der Natur mit speziellen Fähigkeiten ausgestattet, um ihr eigenes Überleben und das ihrer Spezies zu gewährleisten.

 

Aber auch durch ihre Adern fließt Blut, sie atmen die gleiche Luft wie Du und sie haben ein ebenso breites Spektrum an Gefühlen. Sie machen sich Sorgen, lieben ihre Familien, haben Ängste, können wütend werden, sich freuen, aufgeregt sein und ebenso traurig. Und vieles mehr. Genau wie Du.

 

Es gibt viel mehr Gemeinsamkeiten, die Dich mit ihnen verbinden als Unterschiede zwischen euch.

 

Das Wort „Telepathie“ bedeutet so viel wie „Fühlen über eine Distanz“

 

Telepathie ist eine unglaublich schnelle Form der Kommunikation. Wenn ich Verbindung zu einem Tier aufgenommen habe, habe ich oftmal die Frage noch nicht ganz zu Ende gedacht, und die Antwort ist bereits da.

 

Und es ist unglaublich komplex. Man „sieht“ nicht nur Dinge, oder „hört“ eine Stimme, sondern ist in der Lage innerhalb von Sekundenbruchteilen umfangreiche Situationen zu beschreiben. Denn es kann eine Mischung aus verschiedenen Sinneseindrücken gekoppelt mit Gefühlen sein. Manchmal ist es auch einfach ein „Wissen“ das übertragen wird.

 

Wenn ich das Tier zum Beispiel frage, wo es sich gerade befindet, kann die Antwort alles mögliche beinhalten. Ein Hund, der gerade im Wald unterwegs ist, beschreibt vielleicht was er gerade sieht, wie beispielsweise viele Bäume, Farn, Sträucher, Wege, in Verbindung mit dem körperlichen Gefühl zu rennen, verbunden mit einem Gefühl überschäumender Freude, dem Gefühl von weichem, kühlem Waldboden unter den Pfoten, dem rascheln des Windes in den Blättern, berauschenden Gerüchen und noch vielem mehr. Und all das kann er mir in einem Gedanken mitteilen.

 

In meinen Kursen helfe ich Dir, Deine telepatischen Fähigkeiten wiederzuentdecken und auszuweiten. Und ganz schnell ist auch für für Dich mit Tieren sprechen etwas ganz normales. Schau doch gleich mal in die Termine.


Indra und Linda - Foto: Alegra Prill
Indra und Linda - Foto: Alegra Prill

Herzlich Willkommen auf meiner Seite! Mein Name ist Indra Köllmann und ich bin seit 2005 Tierkommunikatorin. Ich unterrichte Tierkommunikation und schamanische Heiltechniken und biete Einzelberatungen an. Auf Naturetalk geht es um Kommunikation mit der Natur. Tiergespräche gehören ebenso dazu, wie auf einer schamanischen Reise Verbindung mit den Krafttieren aufzunehmen und sie um Rat zu fragen.